Usercharts.eu - HIER Vote ICH mit
Auf ein gefällt mir würden wir uns freuen!
Wenn Sie weitere Künstler-News (Pressetexte) lesen wollen, dann benutzen Sie Bitte auf der linken Seite die Such-Funktion. Vielen Dank und weiterhin viel Spaß!
Top100Banner
Webradio Topliste
 

Urkunden  

   
Bewertungen zu usercharts.eu
 

Besucher  

Heute 157

Gestern 341

Woche 1479

Monat 4764

Insgesamt 345335

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

   

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Song für Voting vorschlagen? Klick hier!

Erscheinungstermin: 5. Februar 2018
Label: GINGL MUSIC
Copyright: © Gingl Music Musikverlag
Dauer: 3:23 Minuten
(Quelle: Gingl Music Musikverlag)
Die gräfliche Tafelrunde sorgt erneut dafür, dass die Tanzböden nicht leer bleiben und bei Festen bis zum Abwinken gefeiert wird…
 
Die Grafen geben bekannt und freuen sich darauf hinzuweisen, dass Alois, Christopher, Martin, Manuel, Christian und Ewald mehr als einen neuen Hit
am Start haben. Es ist eine Aufforderung genau hinzuhören, wenn sie meinen: „Geh nicht zum Teufel!“
 
Dass das Ganze nichts mit dem Höllenfürsten an sich zu tun hat, ist eh klar, wiewohl die adelige Verwandtschaft mit den Grafen schon zu Spekulationen Anlass geben könnte. Vielmehr geht es um die Gegensätze die einander anziehen, einander brauchen. Plus und Minus, Deckel und Topf und auch Gut und Böse. ‚Ein Engel so wie du, gibt dem Teufel keine Ruh‘ singt die Band und da steckt in der Tat viel Wahres drin.
 
Die Geschichte ist eine, die sich jeden Tag aufs Neue wiederholt: Sie, der unschuldige Engel und er, der schon eher daran arbeitet sich seinen Platz in
der Hölle zu reservieren, als später brav auf einer Wolke die Harfe zu zupfen.
 
Emanuel Treu und Hubert Molander haben den ‚Grafen‘ diesen Song auf den Leib geschrieben. Das Ergebnis ist ein astreiner, perfekt party-kompatibler Dance-Schlager der nicht nur in der Disco seinen Weg gehen wird, sondern auch Live zu einem der neuen Höhepunkte jeder gräflichen Audienz zählen wird!
(Quelle: Gingl Music Musikverlag)
   
© 2006-2018 UserCharts.EU (DEINE MusikCharts seit über 10 Jahren)